Unwetterwarnung für Kreis Heinsberg

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg. Der deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor schweren Unwettern im Kreis Heinsberg gewarnt.

Von Westen her ziehen heftige Gewitter mit Starkregen (um die 30 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit)heran. Außerdem sind Hagelkörner und schwere Sturmböen um die 90 km/h(Stärke 10)angekündigt.

Vereinzelt könnten Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleineren Flüssen seien möglich.

Örtlich gebe es auch Blitzschläge, hieß es. Fenster und Türen sollten geschlossen, der Aufenthalt im Freien vermieden werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert