Unseriöse Spendensammlerin im Kreis Heinsberg unterwegs

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Zurzeit ist in Heinsberg und in den angrenzenden Gebieten der Niederlande eine Spendensammlerin unterwegs, die sich als Polizeibeamtin ausgibt.

Sie gibt an, Spenden für ein Drogenprojekt zu sammeln und möchte die Spenden direkt bar kassieren.

Die Polizei im Kreis Heinsberg weist ausdrücklich darauf hin, dass von Seiten der Polizei keine solchen Spendensammlungen durchgeführt werden.

Im Zweifelsfall können sich Betroffene bei der Kriminalprävention unter der Telefonnummer 02431/9900 melden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert