Unfall mit zwei schwerverletzten Kindern

Von: pol-hs
Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Grausiger Unfall: Weil ein 60-jähriger Mann in einer abschüssigen Linkskurve die Kontrolle über sein Auto verlor, kam er von der Fahrbahn ab und prallte auf dem Gehweg gegen zwei neun und zehn Jahre alte Mädchen.

Anschließend prallte das Auto noch gegen zwei weitere geparkte Fahrzeuge.

Die beiden Mädchen aus Heinsberg wurden schwer verletzt. Während die Neunjährige nach notärztlicher Erstversorgung am Unfallort mit einem Rettungswagen zur Kinderklinik nach Rheydt gebracht wurde, musste für die Zehnjährige ein Rettungshubschrauber angefordert werden, der das lebensgefährlich verletzte Mädchen zur Uniklinik Köln flog.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und Spurensicherung wurde der gesamte Bereich zwischen Bergstraße und Ratheimer Markt abgesperrt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert