Hückelhoven-Brachelen - Unbewohntes Haus steht in Flammen

CHIO-Header

Unbewohntes Haus steht in Flammen

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven-Brachelen. Zu einem Feuer auf dem Neuen Kahrweg zwischen Brachelen und Lindern wurde am Montagabend um 19.41 Uhr Löschzug 4 aus Brachelen und Hilfarth sowie die Löschgruppe Hückelhoven gerufen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte das komplette Obergeschoss eines unbewohnten Wohnhauses. Das Feuer wurde durch vier Trupps unter Atemschutz mit drei C-Rohren und einem B-Rohr bekämpft.

Der Zug 4 und die Löschgruppe Hückelhoven waren mit sieben Fahrzeugen und 37 Feuerwehrmänner vor Ort und konnten um 23.30 die Einsatzstelle wieder verlassen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert