Radarfallen Blitzen Freisteller

Übersehen: Fahrradfahrer schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Selfkant. Bei einem Verkehrsunfall in Isenbruch ist am frühen Freitagabend ein Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Der Verletzte wurde ins Sittarder Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei bog gegen 18 Uhr ein 50 Jahre alter Autofahrer von der Kreisstraße 1 in die Engelbertstraße ein. Dabei übersah er den Radfahrer, der auf dem Fahradweg unterwegs war. Beim Sturz zog er sich schwere Verletzungen an der Schulter zu.

Leserkommentare

Leserkommentare (8)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert