Wegberg-Dalheim - Sturmtief entwurzelt mehrere Bäume

Whatsapp Freisteller

Sturmtief entwurzelt mehrere Bäume

Letzte Aktualisierung:
Sturmschäden
Ein Pkw, der von einem Ast getroffen wurde. Foto: Freiwillige Feuerwehr Wegberg

Wegberg-Dalheim. Ein Sturmtief traf am Freitagmittag die Ortschaft Dalheim-Rödgen mit voller Wucht. An sechs Orten musste die Feuerwehr Wegberg insgesamt zehn Bäume entfernen.

Besonderes Glück hatte eine Frau, die auf der Fahrt mit dem Pkw von einem Ast getroffen wurde. Der Ast drückte das Dach des Autos ein. Nur der schnellen Reaktion der Fahrerin ist es zu verdanken, dass sie nahezu unverletzt das Fahrzeug verlassen konnte. Geistesgegenwärtig beugte sie ihren Oberkörper auf die Beifahrerseite.

Ein weiterer Baum stürzte in eine Zufahrt und versperrte den einzigen Zugang zu einem Haus. Ebenso hielt ein 80-jähriger Baum den starken Windböen nicht stand und zerbrach in zwei Teile. Das halbe Astwerk stürzte auf ein Hausdach, das erheblich beschädigt wurde.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert