AN App

Sternsinger sammeln für Ghana

Letzte Aktualisierung:
was-singerbu
Gitta Heckers (rechts) und Pater Gerald L. Tanye (hinten) stellten den Sternsingern das Projekt vor. Foto: Petra Wolters

Wassenberg. Wenn sich am kommenden Wochenende, 8. und 9. Januar, in der Pfarrei St. Marien Wassenberg die Sternsinger auf den Weg machen, wissen sie schon ganz genau, wem ihr Engagement zugute kommen wird.

Da der Steyler Missionar Gerald K. Tanye, wie berichtet, seit kurzem als Pfarrer in St. Marien tätig ist, hatte sich die Pfarrei beim Kindermissionswerk um ein Projekt in dessen Heimatland Ghana bemüht. Dieses stellten Pater Tanye und Kindergartenleiterin Gitta Heckers den Sternsingern und Eltern in der Pfarrkirche St. Lambertus in Birgelen vor.

Die Sternsinger in den sieben Wassenberger Gemeinden, die zur Pfarrei St. Marien gehören, werden in diesem Jahr Geld sammeln für das orthopädische Zentrum in Nsawam in Ghana, das 1961 von dem Steyler Missionar Bruder Tarcisius de Ruyter gegründet wurde und bis heute das einzige seiner Art im ganzen Land ist. Die Mehrzahl der rund 100 körperlich behinderten Kinder und Jugendlichen, die hier stationär behandelt werden, waren Opfer eines Verkehrsunfalls und haben dabei Gliedmaßen verloren.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert