Startschuss zum Triathlon rund um den Lago Laprello

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg. Nach den großen Erfolgen in den vergangenen Jahren veranstaltet die Stadt Heinsberg in Zusammenarbeit mit dem TuS Oberbruch am Sonntag, 3. Juni, Start ist ab 11 Uhr, den fünften TriLAGOn an der Wasserlandschaft des „Lago Laprello”.

Am Nachmittag werden die Internationalen Meisterschaften des Schwimmbezirks Aachen und ein offenes Freiwasserschwimmen für Breitensportler ebenfalls vom TuS Oberbruch ausgerichtet. Beim TriLAGOn handelt es sich um einen Triathlon für ambitionierte Einzelsportler verschiedener Altersklassen oder Dreiermannschaften nach den Statuten der Deutschen Triathlon Union (DTU) mit folgenden Distanzen: 500 Meter Schwimmen, 21,2 Kilometer Radfahren, fünf Kilometer Laufen.

In der Schülerwertung (Geburtsjahrgänge 1993 bis 1999) werden die Strecken entsprechend gekürzt auf 400 Meter, 10,6 Kilometer und 2,5 Kilometer. Der Start erfolgt am Lago in unmittelbarer Nähe des Seestadions. Lauf- und Radstrecke liegen im näheren Bereich des Lagos. Die Wechselzone und das Ziel befinden sich im Seestadion.

Die Siegerinnen und Sieger der jeweiligen Altersklasse und der Dreiermannschaften erhalten einen Pokal. Alle Teilnehmer bekommen eine Urkunde mit den persönlichen Zeiten.

Gratiskarten für ein Konzert

Als Sonderpreise werden aus allen erzielten Zeiten der 10., 60. und 110. Platz ermittelt. Die anwesenden Platzierten erhalten Gratiskarten für eines der angebotenen Konzerte zum Sommer-Festival vom 30. Juni bis 1. Juli auf dem Heinsberger Marktplatz.

Das Freiwasserschwimmen bekommt ab 14.15 Uhr seinen Startschuss. In verschiedenen Altersklassen dürfen sich alle Breitensportler, und hier hofft man besonders auf Teilnehmer aus dem Stadtgebiet, ihr Können über 500 Meter und 1000 Meter unter Beweis stellen. Es gilt hierbei nicht unbedingt Erster zu werden, sondern die Strecke für sich selbst zu meistern.

Beim DSV registrierte Schwimmer dürfen sich über die Distanzen 2500 Meter und 5000 Meter anmelden.

Alle Teilnehmer erhalten im Anschluss eine warme Suppe sowie eine Urkunde mit ihrer persönlichen Bestzeit. Weitere Einzelheiten und Informationen sind auf der Internetseite www.tuS-oberbruch.de zu finden. Dort können auch Anmeldungen vorgenommen werden. Kurzentschlossene können dies auch am Veranstaltungstag für den TriLAGOn bis 10.30 Uhr und für das Freiwasserschwimmen bis 13.45 Uhr vor Ort machen. Es ist dann eine erhöhte Meldegebühr zu entrichten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert