Stadtsportverband Wassenberg zeichnet drei Grundschulen aus

Letzte Aktualisierung:
was-sport-bu
Stellvertretend für die drei geehrten Grundschulen hier die Birgelener Schule, die ihr Hauptaugenmerk auf den Schwimmunterricht gelegt hat. Neben Birgelen beteiligten sich an der Sportaktion noch die Katholische Grundschule Myhl und die Gemeinschaftsgrundschule Wassenberg.

Wassenberg. Der Stadtsportverband (SSV) Wassenberg hatte auch im vergangenen Jahr die Schulen innerhalb des Stadtgebietes aufgefordert, wieder die Sportabzeichenaktion zu unterstützen. Als Ergebnis bleibt festzuhalten, dass insgesamt drei der vier Grundschulen im Jahr 2009 im Rahmen dieser Sportaktion aktiv waren.

Dies waren die Katholische Grundschule Birgelen, die Katholische Grundschule Myhl und die Gemeinschaftsgrundschule Wassenberg. Die Katholische Grundschule Orsbeck, die in den letzten Jahren auch immer aktiv war, konnte diesmal nicht teilnehmen, da ein Großteil der sportlichen Übungen im Rahmen der Bundesjugendspiele stattfinden sollten. Diese kamen allerdings witterungsbedingt trotz zweifacher Ansetzung nicht zustande.

Von der Schule wurde signalisiert, im Jahr 2010 wieder aktiv in Sachen Sportabzeichen mitmachen zu wollen. Mit der Betty-Reis-Gesamtschule stehen noch Gespräche an, um auch dort die Sportabzeichenaktion in den Sportunterricht zu integrieren und dadurch zu forcieren.

Schwimmabzeichen

Der Vorstand des SSV Wassenberg hat für 2009 festgelegt, nicht bei der Ehrung auf eine gewisse Anzahl von abgelegten Sportabzeichen, sondern auf das allgemeine Mitwirken bei der Sportabzeichenaktion oder ähnlichen Aktionen einzugehen.

So wurden jetzt die Katholische Grundschule Myhl und die Gemeinschaftsgrundschule Wassenberg für ihr Engagement in Sachen Sportabzeichen geehrt.

Die Katholische Grundschule Birgelen hat im Jahr 2009 ihr Hauptaugenmerk im Sportunterricht in Zusammenarbeit mit dem Parkbad Wassenberg auf den Schwimmunterricht und die Ablegung von Schwimmabzeichen (Silber, Bronze und Seepferdchen) gelegt. Sie wurden für diese Aktion im Rahmen der ersten Schwimmerfahrungen für Kinder geehrt.

Als kleines Dankeschön für die geleistete Arbeit mit dem Bemühen, die Kinder an den Sport heranzuführen, erhielten die drei Schulen einen Geldbetrag als Ansporn für weitere Aktivitäten im Sport auch in diesem Jahr.

Hilfe mit Rat und Tat

Auch für das Jahr 2010 wird den Schulen Hilfestellung durch den Sportabzeichenbeauftragten des SSV Wassenberg, Heinz Wynen, angeboten. Dieser wird mit Rat und Tat, auch bei der Ablegung der Prüfungen, behilflich sein.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert