Sozialverband VdK stellt seine Dienstleistungen vor

Von: defi
Letzte Aktualisierung:
8641109.jpg
Der Vorstand des VdK-Kreisverbandes mit Geschäftsführerin Stephanie Kötting (r.) und dem Vorsitzenden Hans-Jürgen Rewers (2. v. r.) hatten zum Tag der Offenen Tür in die Kreisgeschäftsstelle eingeladen. Foto: defi

Kreis Heinsberg. Der Sozialverband VdK ist im Kreis Heinsberg mit 41 Ortsverbänden organisiert und zählt kreisweit 9100 Mitglieder. Damit ist der VdK-Kreisverband Heinsberg einer der mitgliederstärksten VdK-Kreisverbände in Nordrhein-Westfalen.

Zum Tag der Offenen Tür in der Kreisgeschäftsstelle in Heinsberg an der Robert-Bosch-Straße 1 hieß Kreisverbandsvorsitzender Hans-Jürgen Rewers viele Mitglieder und Gäste willkommen, unter ihnen auch Heinsbergs Bürgermeister Wolfgang Dieder. Bei Kaffee und Kuchen stellte der Sozialverband seine Dienstleistungen und seine Fachkompetenz vor.

Kreisgeschäftsführerin Stephanie Kötting engagiert sich als Rechtsanwältin unter anderem im Bereich der Beratung. Die Vertretung der VdK-Mitglieder gegenüber Behörden und vor den Sozialgerichten in erster Instanz in Angelegenheiten des Schwerbehindertenrechts und der Sozialversicherung ist eine weitere Aufgabe, die der VdK wahrnimmt. Strittige Fragen im Rentenrecht sowie der gesetzlichen Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung werden gemeinsam mit den Ratsuchenden angegangen.

Auch „Neulinge“ ließen sich beim Tag der Offenen Tür von den Leistungen des Sozialverbands überzeugen, wie der Kreisvorsitzende Hans-Jürgen Rewers erfreut feststellen konnte. Ehrenamtliche Mitarbeiter des Kreisverbandes berichteten über ihr Engagement in den Ortsverbänden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert