Wegberg-Arsbeck - Schmuck und Edelsteine aus Tresor entwendet

WirHier Freisteller

Schmuck und Edelsteine aus Tresor entwendet

Letzte Aktualisierung:

Wegberg-Arsbeck. Eine böse Überraschung erlebten Eheleute, als sie am Mittwoch kurz nach Mitternacht nach Hause kamen. Unbekannte Täter waren vermutlich über ein Nachbargrundstück auf das Anwesen an der Heuchterstraße gelangt.

Die Alarmanlage war zerstört worden, zwei Fenster eingeschlagen. Im Keller rissen die Täter einen Tresor aus der Bodenverankerung, flexten ihn auf und entwendeten aus dem Tresor Schmuck sowie eine Edelsteinsammlung.

Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Erkelenz. Telefon: 02431/9200.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert