Kreis Heinsberg - Schlemmer-Markt: Salat vom Spaghettikürbis mit Chili-Popcorn

CHIO-Header

Schlemmer-Markt: Salat vom Spaghettikürbis mit Chili-Popcorn

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Im Vorfeld des Schlemmer-Marktes Rhein-Maas in Wassenberg haben Schlemmer-Markt-Köche ihre Rezeptbücher geöffnet. Heute gibt es Salat vom Spaghettikürbis mit Lammlollis und Chili-Popcorn, kreiert vom Partyservice Schneebesen, Geilenkirchen.

Zutaten für vier Personen:

2 Spaghettikürbisse (á ca. 1 kg)

Salz

6 Limetten

1 Bund (rote) Lauchzwiebeln

2 Knoblauchzehen

100 g rote und gelbe Tomberrys (erbsengroße Mini-Tomaten; ersatzweise halbierte Kirschtomaten)

80 g getrocknete Tomaten in Öl plus ca. 40 ml vom Tomatenöl

½ Bund Thymian

25 g feine Kapern

30 ml Olivenöl

Pfeffer

25 g Popcorn- Mais

Chiliflocken

4 Lammlachse (á ca. 160 g )

Salz

1 Orange (Bio)

30 ml Gin

Pfeffer

Ca. 1 l Erdnussöl zum Ausbacken.

 

Zubereitung:

Kürbisse auf Alufolie in den Ofenrost im Backofen stellen, bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) in zwei Stunden garen. Herausnehmen, halbieren, entkernen. Kürbisfruchtfleisch mit zwei Gabeln zu „Spaghetti“ auflockern. Leicht salzen.

Inzwischen Limetten mit scharfem Messer so dick schälen, so dass die weiße Haut mit entfernt wird. Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft dabei auffangen. Übrigen Saft aus den Häutchen pressen. Lauchzwiebeln putzen, fein schneiden. Knoblauch abziehen, fein schneiden. Tomberrys waschen. Getrocknete Tomaten klein schneiden. Thymianblättchen abzupfen. Kapern evtl. hacken.

Lauchzwiebeln und Knoblauch im Olivenöl anbraten. Tomberrys, getrocknete Tomaten und Kapern unterheben, Thymian, Limettensaft und -filets dazugeben, alles salzen, pfeffern. Mischung über das Kürbisfleisch geben, mit 20 ml Tomatenöl beträufeln. Übrigens Tomatenöl (ca. 20 ml) in einem Topf erhitzen, Popcorn zugeben, zugedeckt aufpoppen lassen. Popcorn mit Chili und Salz würzen, zum Salat und Kürbis servieren.

Orange heiß waschen, trocken tupfen. Schale fein abreiben, Saft auspressen. Orangenschale und 50 ml Saft mit Gin verrühren, mit Pfeffer würzen.

Jedes Stück Fleisch längs in drei dünne Scheiben schneiden und die Scheiben noch mal längs in 4 bis 5 dünne Streifen schneiden. Fleisch mit Ginmarinade vermengen, 30 Minuten ziehen lassen.

Fleisch aus der Marinade nehmen (die Marinade aufbewahren) und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Nun die Spieße kordelartig mit dem Fleischstreifen (etwa vier pro Spieß) umwickeln.

Das Erdnussöl in einem Topf auf ca. 180 Grad erhitzen. Spieße etwa 30 Sekunden in heißes Fett legen. Herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Fleisch mit Marinade bestreichen und salzen, Popcorn mit Chili und Salz würzen, zusammen mit Salat, Lammlollis und Kürbis servieren.

Der Schlemmer-Markt Rhein-Maas findet vom 9. bis 12. August auf dem Roßtorplatz in Wassenberg statt. Die ­offizielle Eröffnung ist am Donnerstag, 9. August, um 19.30 Uhr mit der Verleihung der Goldenen Schlemmer-­Ente, des Ehrenpreises von Stadt Wassenberg und Zeitungsverlag Aachen, an Henning Krautmacher verbunden. Die Schlemmer-Markt-Öffnungszeiten: donnerstags und freitags jeweils von 18 bis 24 Uhr, samstags von 17 bis 24 Uhr und sonntags von 12 bis 19 Uhr. Wissenswerte Informationen rund um die Veranstaltung sind im Internet zu finden unter www.schlemmermarktwassenberg.de.

 

Die Homepage wurde aktualisiert