Radarfallen Blitzen Freisteller

Region als Mekka für Fahrradfahrer weiter stärken

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
wald-radeln-fo
Ein Radfahrerland: Der Zweckverband „Der Selfkant” setzt auf seine Radwanderwege und Naturerholung pur. Foto: agsb

Waldfeucht. Gangelts Bürgermeister Bernhard Tholen als Vorsitzender des Zweckverbandes „Der Selfkant” begrüßte im Rathaus Waldfeucht die Vorstandsmitglieder.

Rückblickend auf das Jahr 2010 war die Teilnahme an den Messe „Reise&Camping” in Essen sowie die Caravan-Messe in Düsseldorf gute Werbeveranstaltungen für den Zweckverband „Der Selfkant”. In 2011 stehen diese Messen wieder im Terminkalender.

Rund 1700 Standkontakte wurde auf den Messen registriert. Eine weitere Idee, anderweitige Messen in Deutschland wie zum Beispiel in Berlin zu besuchen, wurde verworfen. Dagegen überlegt man, Messen in den Niederlanden wie unter anderen in Amsterdam zu besuchen und hier Werbung für die Region zu machen.

Rund 20 Info-Tafeln mit schönem Kartenmaterial sollen an verschiedenen Punkten im Selfkantland auf touristische Ziele aufmerksam machen - hier möchte der Zweckverband am Ball bleiben.

Am 17. April ist Schierwaldenrath Gastgeber: Von hier aus werden d drei geführte Radtouren, eine Wanderung sowie eine Reitwanderung (noch in Planung) angeboten. Es folgt die Wanderung „Go West” am 7. August ab dem Gangelter Infocenter über zehn, fünfzehn und zwanzig Kilometer.

Weitere Projekte wie ein Unterkunftsverzeichnis im Zweckverband sollen erstellt werden. Einig waren sich alle: Das Selfkantland ist eine Fahrradregion und hat besonders hier mit Blick auf das Tourismuskonzept gute Perspektiven für die Zukunft.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert