Wegberg - Radfahrer nach Zusammenprall mit Autotür schwer verletzt

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Radfahrer nach Zusammenprall mit Autotür schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Wegberg. Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto hat sich am späten Donnerstagnachmittag ein 48-jähriger Rennradfahrer schwere Verletzungen zugezogen.

Der Mönchengladbacher fuhr auf seinem Rennrad gegen 17:20 auf dem Rheinweg, als ein 65-jähriger Autofahrer aus seinem gerade geparkten Auto aussteigen wollte. Ohne nach hinten zu sehen, öffnete der Autofahrer die Tür.

Der Radfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren, berührte mit seiner rechten Körperseite die Autotür und kam zu Fall. Bei dem Sturz trug der Mönchengladbacher schwere Verletzungen davon und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert