Kreis Heinsberg - Podiumsdiskussion zur Schulpolitik

CHIO-Header

Podiumsdiskussion zur Schulpolitik

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Eine Podiumsdiskussion zur Schulpolitik in Nordrhein-Westfalen unter dem Titel „Länger gemeinsam...?” veranstaltet der Philologen-Verband NW, Bezirk Heinsberg, am Dienstag, 20. April, um 19 Uhr im Atrium des Cusanus-Gymnasiums in Erkelenz am Schulring.

Eingeladen sind Schulexperten aus den Parteien: Sören Link (SPD-MdL), Dr. Gerd Hachen (CDU-MdL), Dr. Ruth Seidl (Bündnis 90/ Grüne-MDL), René Stegemann (FDP) sowie Jürgen Baues, der stellvertretende Vorsitzende des Philologen-Verbandes NW.

Die Moderation übernimmt Paul Borgs, Vorsitzender des Verbandes im Bezirk Heinsberg. Der Philologen-Verband betont seine parteipolitische Neutralität, sieht sich aber uneingeschränkt der Sache des Gymnasiums verpflichtet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert