Pfirsiche reifen heran: Wettbewerb um schönsten Wassenberger Sämling

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. In den nächsten Tagen reifen die Pfirsiche heran. Aus diesem Grund veranstaltet die Nabu-Naturschutzstation Haus Wildenrath einen Wettbewerb, bei dem der Wassenberger Sämling im Mittelpunkt stehen soll.

Im Rahmen dieses Wettbewerbs sucht der Naturschutzbund Nabu die schönsten Früchte, die dann Ende August gekürt werden sollen. Für die bestplatzierten Früchte können Teilnehmer einen Gutschein gewinnen, die von den Gastronomen Burg Wassenberg, Landhaus Brender, Mercator-Hotel Gangelt und der Baumschule Plum gesponsert werden, erklärte der Nabu.

In Zusammenhang mit dem Wassenberger Sämling steht der Nabu auf dem Wassenberger Schlemmer-Markt (vom 13. bis 16.August) in der Nähe des historischen Rathauses.

An diesem Stand können sich Interessierte über den Wassenberger Sämling und die Arbeit des Nabu informieren, aber auch eine Baumpatenschaft für einen Baum dieser alten Sorte erwerben, der dann im rheinischen Obstsortengarten angepflanzt wird.

Nähere Informationen gibt es beim Nabu unter 02432/933400 und 02432/902740 oder per E-Mail an mailtotumbrinck@nabu-wildenrath.de
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert