Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Nistkästen für den Tierschutz

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
hs-drem-vogel-bu
Willi Wählen leitet die Vogel-Arbeitsgemeinschaft in der Grundschule Dremmen, derzeit werden Nistkästen gebastelt. Foto: agsb

Heinsberg-Dremmen. Vor vier Jahren startete Willi Wählen vom Vogelverein Dremmen erfolgreich eine Nistkästen-Arbeitsgemeinschaft an der Grundschule in Heinsberg-Dremmen. Damit leistet der Kanarien- und Vogelliebhaberverein Dremmen aktive Naturschutzarbeit mit Kindern.

Bereits Jahre zuvor hatte Wählen gute Erfahrungen mit dieser AG an anderen Schulen gesammelt. In Dremmen war die Begeisterung erneut groß, als die erste Stunde der AG im Musik-/Werkraum der Grundschule auf dem Programm stand.

Das Bauen von Nistkästen macht den Grundschülern einfach Spaß und eignet sich darum auch hervorragend, um Kinder und Jugendliche mit Tieren und deren Lebensweise vertraut zu machen. Freitagmittags treffen sich jeweils bis zu zehn Schülerinnen und Schüler und setzen nach Anleitung durch Willi Wählen die Nistkästen zusammen. Insgesamt zwei Gruppen basteln fleißig an den Nistkästchen.

Diese Nistkästen-Bausätze für die Vogel AG der vierten Klasse der Grundschule Dremmen werden vom Verband Deutscher Waldvogelpfleger und Vogelschützer, Landesverband Nordrhein-Westfalen, gesponsert.

Die Begeisterung in der Vogel AG ist groß, die Kinder sind mit Elan und Eifer dabei und stellen auch dem ersten Vorsitzenden des Vogelvereins, Willi Wählen, Fragen. Der Experte antwortet und erklärt den Schülerinnen und Schülern Sinn und Zweck dieser Nistkästchen. Die Kinder dürfen dann nach Fertigstellung die Vogelhäuser mit nach Hause nehmen und im Garten aufhängen. Auch hier steht Willi Wählen den Kindern mit Rat und Tat zur Seite. Falls ein Kind seinen selbstgefertigten Nistkästen zu Hause nicht anbringen kann, kann dieser vom Kind dann im Dremmener Bruch an einem Baum befestigt werden. Insgesamt hat der Vogelverein bereits über 200 Nistkästen im Dremmener Bruch, in der einstigen Kiesgrube Randerath-Honsdorf und im Beecker Hang angebracht.

Am Karnevalssamstag sind die Freunde des Vogelvereins Dremmen ab 8 Uhr aktiv und reinigen alle Nistkästen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert