Neuer HKG-Vorstand

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven-Hilfarth. Mit neuem Vorstand ist die HKG in diesem Jahr in die Session gestartet. Zehn Jahre leitete Barbara Symanski als Vorsitzende den Verein. Sie stellte sich in diesem Jahr nicht mehr zur Wahl. Die HKG bedankt sich bei Barbara Symanski für ihr großes Engagement, das nicht nur nach außen gezeigt wurde. Sie habe auch sehr viel im Hintergrund gearbeitet.

An Ihrer Seite arbeitete Christine Neußer als Geschäftsführerin, die sich ebenfalls zurückgezogen hat. Beide bleiben jedoch dem Verein als aktive Mitglieder erhalten. Barbara Symanski wird weiterhin zusammen mit Wolfgang Backes als Sitzungspräsidentin durch das Programm der großen Kostümsitzung führen.

Das Programm verspricht wieder Auftritte aus den eigenen Reihen, aber auch auswärtige Künstler, beispielsweise „Ne Kistedüwel” aus Neuss; oder auch das im Kölner Karneval bekannte „verrückte Ehepaar”. Musikalisch werden zwei verschiedene Musikgruppen für die richtige Stimmung sorgen.

Als neue 1. Vorsitzende wurde Nicole Holthausen einstimmig gewählt. Sie war bis dahin als Jugendwart tätig, betreute die Garden und Mariechen. Sie tanzt in der Stadtgarde und unterstützt die Frauengemeinschaft St. Lambertus bei ihren Karnevalssitzungen.

Einen neuen Geschäftsführer hat der Verein allerdings noch nicht.

Als 1. Kassierer wurde Gerd Zilkenat wiedergewählt, an seiner Seite als zweiter Kassierer steht in Zukunft Patricia Soyka. Als neuer Jugendwart im Amt ist Jessica Soyka, neuer Pressewart ist Annemarie Jansen.

Die HKG weist darauf hin, dass der Vorverkauf der Karten für die große Kostümsitzung nicht, wie angekündigt, bei Schreibwaren Hansen stattfindet. Die Karten können unter erworben werden: 02433/2457 (Annemarie Jansen) oder 02433/42226 (Gerd Zilkenat) sowie bei Schreibwaren Gabler in Hilfarth.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert