Nach der Verkehrskontrolle in Haft

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Bei einer gewöhnlichen Verkehrskontrolle hat die Heinsberger Polizei in der Nacht von Freitag auf Samstag einen im wahrsten Sinne des Wortes nicht zu erwartenden Fang gemacht.

Als die Beamten gegen 2 Uhr den Beifahrer eines Autos auf der Gladbacher Strasse kontrollierten, konnte sich der Mann nicht ausweisen und gab zunächst falsche Personalien an.

Auf der Wache stellte sich dann schnell heraus, warum der Mann nicht mit seiner wahren Identität heruasrücken wollte: Er wurde mit Haftbefehl gesucht. Der Mann wurde festgenommen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert