Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Multimediale Präsentation im Museum

Letzte Aktualisierung:
museum-fo
Freuen sich über den neuen digitalen Museumsführer im Kreismuseum: Museumsleiterin Dr. Rita Müllejans-Dickmann, Professor Dr. Frank Dickmann, Landrat Stephan Pusch und Museumspädagoge Richard Jochims (v.l.n.r.).

Kreis Heinsberg. Museumsbesuchern in Heinsberg steht ab sofort eine neue multimediale Präsentation kostenlos zur Verfügung. Im Eingangsbereich des Kreismuseums an der Hochstraße ist der digitale Museumsführer zu finden.

Kernpunkt der Datenstation ist ein Bildschirm, der über Berührung gesteuert wird. So können interessierte Besucher mit einem Fingerdruck klar strukturierte Informationen zu allen Abteilungen des Museums abrufen.

So werden die Besucher über archäologische Fundgebiete im Kreis Heinsberg ebenso umfassend informiert wie über die Siedlungsentwicklung oder die Abstammungslinie der Herren von Heinsberg. Natürlich bildet auch die Begas-Sammlung einen thematischen Schwerpunkt. Die inhaltlichen Strukturen und Texte des „digitalen Museumsführers” wurden durch die Museumsleitung erarbeitet. Die Programmierung wurde im Rahmen einer Masterarbeit durch den Lehrstuhl für Geomatik der Ruhruniversität Bochum unter Leitung von Professor Dr. Frank Dickmann erstellt.

Landrat Stephan Pusch verfolgte die Inbetriebnahme der Datenstation. „Das ist ein sehr guter Service für alle Museumsbesucher”, lobte der Landrat die Präsentation im Beisein der Museumsleiterin Dr. Rita Müllejans-Dickmann, des Museumspädagogen Richard Jochims und von Professor Dr. Frank Dickmann von der Ruhruniversität Bochum.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert