Kreis Heinsberg - Miteinander und Menschlichkeit: „Auf Dich kommt´s an!”

WirHier Freisteller

Miteinander und Menschlichkeit: „Auf Dich kommt´s an!”

Letzte Aktualisierung:
voba-foto
Ausgezeichnete Kunst: Sabine Weitz, die Marketingbeauftragte der Genossenschaftsbanken im Kreis Heinsberg, präsentiert die von einer Jury ausgewählten Siegerbilder des Malwettbewerbs. Foto: Jennes

Kreis Heinsberg. „Mehr Miteinander. Mehr Menschlichkeit. Auf Dich kommt´s an!”: Unter diesem Motto haben sich in diesem Jahr 5360 Kinder und Jugendliche über die Volksbanken und Raiffeisenbanken im Kreis Heinsberg am Internationalen Jugendwettbewerb beteiligt.

Schüler aller Altersklassen reichten Malarbeiten und Kurzfilme zum Thema ein. „Eine tolle Resonanz und eine beeindruckende künstlerische Vielfalt”, freute sich Sabine Weitz, die Marketingbeauftragte der Genossenschaftsbanken im Kreis Heinsberg, über den anhaltenden Erfolg des Wettbewerbs, der im nächsten Jahr seine 40.Auflage feiert.

Die Jury machte sich die Entscheidung nicht leicht. „Es war für die Experten wirklich nicht einfach, unter den vielen hervorragenden Arbeiten die besten Beiträge herauszufiltern”, so Weitz. Bis zum 20. Februar hatten die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Arbeiten bei den Volksbanken und Raiffeisenbanken im Kreis Heinsberg einzureichen.

Auf die Gewinner warten neben tollen Preisen Siegchancen auf der Landes-, Bundes- und sogar internationalen Ebene.

Die glücklichen Gewinner des Wettbewerbs (die alle schriftlich benachrichtigt werden): 1. und 2. Schuljahr: 1. Stella Hensel aus Hückelhoven, Johann-Holzapfel-Schule Doveren, 2. Lyron Talamose aus Geilenkirchen, GGS Geilenkirchen, 3. Celine Borchardt aus Heinsberg, Pestalozzischule Oberbruch, 4. Maren Wittig aus Erkelenz, KGS Houverath, 5. Sven Gottschalk aus Erkelenz, KGS Houverath.

3. und 4. Schuljahr: 1. Kevin Kreusch aus Übach-Palenberg, GGS Boscheln, 2. Jonas Zahren aus Erkelenz, Luise-Hensel-Schule Erkelenz, 3. Noel-Lasung Steinfeld aus Wegberg, GGS Merbeck, 4. Jonas Becker aus Geilenkirchen, GGS Geilenkirchen, 5. Jana Zurkaulen aus Hückelhoven, Johann-Holzapfel-Schule Doveren.

5. und 6. Schuljahr: 1. Gabija Vaitkeviciute aus Heinsberg, Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg, 2. Lars Römgens aus Heinsberg, Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg, 3. Alina Thora aus Heinsberg, Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg, 4. Anna Goertz aus Linnich, Gymnasium Haus Overbach, 5. Lena Lenz aus Hückelhoven, Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg.

7. bis 9. Schuljahr: 1. Fredericke Gärtner aus Aldenhoven, Gymnasium Haus Overbach, 2. Melanie Brunstedt aus Selfkant, Selfkantschule Höngen, 3. Rene Camphausen aus Erkelenz, Hauptschule Erkelenz, 4. Johanna Derix aus Waldfeucht, Realschule Heinsberg, 5. Ursula Perse aus Jülich, Gymnasium Haus Overbach.

10. bis 13. Schuljahr: 1. Marcel Schultheiß aus Hückelhoven, Cusanus-Gymnasium Erkelenz, 2. Sonja Gröntgen aus Niederzier, Gymnasium Haus Overbach, 3. Ramona Winkens aus Wassenberg, Kreisgymnasium Heinsberg, 4. Philipp Mülheims aus Titz-Ameln, Gymnasium Haus Overbach, 5. Tamara Wozniak aus Hückelhoven, Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert