Gangelt-Niederbusch - Mit der Kutsche durch das Rodebachtal

Whatsapp Freisteller

Mit der Kutsche durch das Rodebachtal

Letzte Aktualisierung:
Freunde, Menschen und Pferde s
Freunde, Menschen und Pferde spielten beim „Tag des Pferdes” im Rodebachtal für ein Wochenende die Hauptrolle.

Gangelt-Niederbusch. Ein voller Erfolg ist die dritte Auflage der Veranstaltung „Tag des Pferdes” rund um die Reitanlage im Rodebachtal geworden. Dabei führte der Distanzritt, der zu Ehren des Gangelter Geburtstagskindes Gerhard Mercator dessen Namen trug, die Teilnehmer schon ab 10 Uhr wahlweise 26 oder 48 Kilometer durch die Gemeinde Gangelt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert