Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Meisterkonzert mit dem Rastrelli Cello Quartett

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Eines der außergewöhnlichsten klassischen Ensembles gastiert in Erkelenz. Das Rastrelli Cello Quartett gibt am Montag, 1. März, um 20 Uhr im Rahmen des fünften Meisterkonzerts der Anton-Heinen-Volkshochschule in dieser Saison in der Stadthalle am Franziskanerplatz eine Kostprobe seines großen Könnens.

Außergewöhnlich ist dieses Quartett, weil die klassisch ausgebildeten Musiker beweisen wollen, dass mit dem Cello jeder Musikstil vom Barock bis zum Free Jazz interpretiert werden kann. Kein einziges Stück des Repertoires wurde ursprünglich für vier Celli geschrieben, sondern alle wurden für das Ensemble eigens arrangiert.

Für das Quartett steht das Prinzip der Verwandlung im Vordergrund. Der Zuhörer soll vergessen, dass auf einem Cello gespielt wird und den gesamten Klangreichtum anderer Instrumente hören, was viele Stimmungen und Assoziationen freisetzt. Das Ensemble lädt den Zuhörer ein, auf diesem aufregenden Weg ständiger Verwandlung mitzugehen. Bei ihrem ersten Konzert in Erkelenz im Februar 2008 ist das Publikum begeistert auf diesem Weg mitgegangen.

Auf dem Programm stehen diesmal Werke von Marais, Mussorgsky, Rachmaninov, Anderson, Piazzolla, Degtjareff, Forrest, Desmond, Servais, Bowman und Carmichael. Eintrittskarten sind erhältlich in der Buchhandlung Wild (Markt 4) und in der Kreismusikschule (Schulring 38) in Erkelenz sowie bei der VHS im Heinsberger Kreishaus, 02452 134316, und an der Abendkasse.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert