Kreis Heinsberg - Lebenshilfe ehrt treue Mitarbeiter

Lebenshilfe ehrt treue Mitarbeiter

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Treue Mitarbeiter der Lebenshilfe feierten jetzt ihr silbernes Jubiläum.

Die Zahl der Jubilare war besonders groß, weil vor 25 Jahren der zweite Betriebstrakt der Werkstatt für behinderte Menschen eröffnet wurde und somit Kapazitäten für neue Beschäftigungen geschaffen wurden.

In Wegberg feierten die Mitarbeiter ihr Jubiläum gemeinsam mit Verantwortlichen der Lebenshilfe gebührend. Zu den Gratulanten gehörten der Ehrenvorsitzende Karl Labonde, Ehrenmitglied Heinz Schmitz, Jürgen Rosenthal, der frühere Geschäftsführer, Marianne Bückers und Klaus Meier vom Vorstand, Edgar Johnen für die Geschäftsführung sowie Vertreter von Werkstattrat, Werkstattleitung und Elternbeirat. Nach Sektempfang, Ansprachen, Überreichung der Urkunden und Geschenke sowie einem Frühstücksimbiss im Caf Samocca folgte schließlich das Jubiläumsmenü in der Burg Wegberg.

Auf der Liste der Jubilare standen: Thomas Rosenthal, Angela Böhm, Maria Magdalena Theves, Petra Alfeld, Monika Karo, Stephan Laden, Angelika Süßenbach, Petra Deutsch, Andreas Willms, Margot Kummer, Willibert Heinrichs, Dorothea Rauschen, Paula Willms, Klaus-Dieter Schumacher, Gertrude Claßen, Hubertine Fischer, Ute Grabowski, Klara Lemmen, Ute Kaußen, Brigitte Passmann, Ruth Paulußen, Ruth Morenzin, Josef Molls, Markus Neumann, Irmgard Schmidt, Martina Thelen, Lucia Noebels, Clive Robbins, Andreas Stolz, Sybille Berngen, Marianne Goosmann, Monika Funk, Christel Gerighausen, Edith Grimm, Rolf Dahlmann, Ralf Thoma, Karl Rheinländer, Angelika Thissen, Manfred Clahsen, Uwe Holzem, Rolf Morr, Mario Mundkowski, Rainer Fischer, Frank Görke, Agnes Fischer, Josef Hensgens, Andrea Ziegahn, Frank Schneider, Cornelia Neutgens, Wilfried Florack, Sybille Drack, Doris Bruns, Brigitte Braun, Birgitt Voßenkaul, Rudolf Hermanns, Gisela Backes, Wolfram Schmitz, Heike Wolf, Regina Hanke, Wilfried Klassen, Hermann Krüchten, Annemarie Vassen, Michaela Peters, Josef Schröders, Sjaak Feil, Mehmet Eren und Sabine-Adelheid Adrian.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert