Konzertabend vom Feinsten zum 90-jährigen Bestehen

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
hs-lafjubi2sp
Vorsitzender Hartmut Frenken (r.) und Stellvertreter Michael Heinrichs (l.) würdigten die beiden Jubilare Franz Schroeder und Heinz Görtz.

Heinsberg-Laffeld. 90 Jahre jung und immer noch den guten Ton treffend - so hat sich das Trommler- und Pfeiferkorps Cäcilia Laffeld zum Jubelfest präsentiert. Vor 90 Jahren waren es sieben junge Männer, die mit Trommel und Flöten bei den Schützenfestzügen bereits für flotte Töne sorgten.

Heute zählen die Spielmannsleute 35 Aktive, die eine echte Einheit bilden. Dies wurde besonders beim Festakt zum 90-jährigen Bestehen deutlich. Die Zeiten, in denen ein Trommler- und Pfeiferkorps nur Marschmusik spielte, sind längst vorbei. Die Spielmannsleute aller Vereine präsentierten einen Konzertabend vom Feinsten, mit moderner Musik von Filmmelodien bis Pop und vielfältigem Instrumenteneinsatz.

Die Laffelder Spielmannsleute gaben im Gemeinschaftskonzert den Schlusston an und ernteten für ihre ausgezeichneten Leistungen frenetischen Beifall. Das Trommler- und Pfeiferkorps Braunsrath eröffnete den Festabend mit musikalischen Darbietungen besonderer Art. Die Waldenrather Spielmannsleute begeisterten das Publikum ebenso.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert