Junge Musiker beeindrucken Liedermacher

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Das Konzert „Musik von uns für dich”, bei dem in der Erkelenzer Stadthalle Schüler der Rurtalschule Oberbruch und der Franziskusschule Erkelenz gemeinsam musizierten, hat bei dem als Ehrengast eingeladenen Liedermacher Rolf Zuckowski nachhaltig Eindruck hinterlassen.

Ihm haben die Darbietungen der jungen Blockflötenspieler so gut gefallen, dass er bei der Fachmesse Didacta in Köln für Freitag, 19. März, einen Konferenzraum angemietet hat, in dem einige Schüler der Flötenband der Rurtalschule gemeinsam mit einigen Schülern der 3c und der 4c der Franziskusschule das Konzept zu „Rolfs Blockflötenwerkstatt” vorstellen dürfen. Inklusion inklusive, was bedeutet, dass Kinder mit Förderbedarf, so genannten Behinderungen, selbstverständlich gemeinsam mit Kindern ohne Förderbedarf spielen.

„Wir haben uns über dieses Angebot von Rolf Zuckowski sehr gefreut und fahren mit einer kleinen Gruppe nach Köln, um dort bei der Didacta „Rolfs Blockflötenwerkstatt”vorzustellen”, meinte Beate Theißen, Musikpädagogin an der Rurtalschule.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert