Kreis Heinsberg - Johannes Hausmann trumpft bei Skat-DM auf

alemannia logo frei Teaser Freisteller

Johannes Hausmann trumpft bei Skat-DM auf

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Das Skatfinale der Deutschen Einzelmeisterschaft 2009 fand in Gunzenhausen statt. Dabei war Johannes Hausmann als Sechster sensationell gut platziert.

Im Halbfinale hatten sich vier Spieler aus dem Verband Aachen für das Finale qualifizieren können, unter ihnen Johannes Hausmann, Karo 7 Heinsberg, und Thomas Jache, Gut Blatt Geilenkirchen-Grotenrath. Unter rund 50000 Skatfreunden in Deutschland schafften sie den Sprung unter die besten 252 Spieler des Landes.

Beim zweitägigen Finale waren in acht Serien von je 48 Spielen neben Spielwitz vor allem Kondition und Geduld beim Warten auf gute Spiele gefordert. In den acht Serien wurden nach jeder Serie immer wieder nach Punkten die besten Spieler zusammengesetzt. Deshalb war es ganz besonders schwierig, einen Platz in der Spitzengruppe über 16 Stunden reiner Spielzeit zu behaupten.

Thomas Jache erspielte mit 8464 Punkten den guten 44. Platz erspielte. Aber ganz außergewöhnlich war der große Erfolg von Johannes Hausmann: Während der gesamten 16 Stunden gelang es ihm, unter den Top 20 mitzuspielen. In den letzten Serien konnte er sogar unter den Top 10 mitmischen. Am Ende erspielte er sich mit 9515 Punkten den fantastischen sechsten Platz.

Man kann die Leistung von Johannes Hausmann nicht hoch genug einschätzen, denn alle Spitzenspieler der 1. und 2. Bundesliga und der ebenfalls starken Regionalligen und Oberligen waren am Start. Meister wurde Jürgen Engler vom 1. Steinbacher SC mit 10474 Punkten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert