Radarfallen Blitzen Freisteller

Internationale Chormusik in Waldfeucht

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Ganz im Zeichen internationaler Chormusik steht das Volksliederpokalsingen International, das der Chor-Verband Nordrhein-Westfalen am Sonntag, 26. September, ab 14.30 Uhr im Bürgertreff Waldfeucht veranstaltet.

Die Schirmherrschaft hat der Bürgermeister der Gemeinde Waldfeucht, Heinz-Josef Schrammen, übernommen.

Besonders freut den ausrichtenden Sängerkreis Heinsberg, dass mit dem Chor Vielharmonie Tripsrath auch ein Chor aus dem eigenen Sängerkreis teilnimmt. Ebenso freut man sich auf Gäste aus den Niederlanden Gemengd Koor Crescendo und Canto Rinato, jeweils aus Doenrade, und Zangvereniging Oranje Schinveld. Ferner mit dabei sind Kammerchor Collegium Canticum Borken, MGV Frohsinn Lembeck und MGV Cäcilia Irmgarteichen.

Die Zuhörer und die Jury erwartet bei dieser Veranstaltung ein abwechslungsreiches, internationales Programm.

Eröffnet wird das Festival vom Präsidenten des Chor-Verbandes NRW, Hermann Otto.

Musikalisch stimmt der Meisterchor MGV Cäcilia Waldfeucht mit den Volksliedern, die im Programm der beiden letzten Leistungssingen erfolgreich vorgetragen wurden, auf dieses Event ein.

Im weiteren musikalischen Rahmenprogramm präsentieren sich die Jugendlichen der Factory Of Musical Voices Rheindahlen, die Choristocats, erstmalig einem auswärtigen Publikum. Die Jugendlichen im Alter zwischen zwölf und 19 Jahren werden Beiträge aus ihrer finalen Mottoshow darbieten.

Für das leibliche Wohl sorgt an diesem Tag der MGV Cäcilia Waldfeucht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert