Radarfallen Blitzen Freisteller

Industrie investiert: Kreis Heinsberg ist Spitzenreiter

Von: disch
Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Die 119 Industriebetriebe im Kreis Heinsberg haben im vergangenen Jahr 111 Millionen Euro investiert. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt am Donnerstag meldete, waren dies sage und schreibe 160,2 Prozent mehr als in den beiden Jahren zuvor, als der Wert jeweils bei 42 Millionen Euro lag.

 Die Beschäftigtenzahl stieg von 9728 auf 10.593. „Es wundert mich nicht, dass wir mit der Entwicklung der industriellen Investitionen sehr gut abschneiden. Wir haben im Kreisgebiet eine nennenswerte Anzahl an sehr dynamisch wachsenden Unternehmen, man denke nur an die deutlich sichtbaren Investitionen in unseren Industriegebieten, die Konzerne wie Siemens, Denso, Aker Wirth (heute MH Wirth) und die Lidl-Stiftung in den vergangenen drei Jahren durchgeführt haben.

Hinzu kommen Investitionen, die sich in bestehenden Hallen vollziehen und deshalb von ­außen nicht sichtbar sind. So ist – um ein weiteres Beispiel zu nennen – in Wassenberg die größte Rollenoffset-Druckmaschine der Welt bei WKS Kraft-Schlötels in Betrieb gegangen. Es gibt viele Beispiele für die positive Entwicklung im Kreisgebiet“, erklärte Dr. Joachim Steiner, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg, auf Anfrage.

„Dass wir aber bei den Steigerungsraten die absolute Spitzenposition in NRW erreicht haben, darf man nicht überbewerten: Es passt zwar hervorragend zu unserem Slogan ,Spitze im Westen‘, aber das ist ein Zufallsergebnis für ein einzelnes Jahr in der Statistik. Mir würde es schon reichen, wenn wir nachhaltig im oberen Drittel mitschwimmen würden.“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert