Selfkant-Tüddern - In Tüddern beginnt die heiße Phase

In Tüddern beginnt die heiße Phase

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:

Selfkant-Tüddern. Weihnachten und Silvester sind vorbei und die Session geht in ihre heiße Phase. Schon am Samstag, 9. Januar, erfolgt um 20 Uhr im Narrenpalast Hostenbach/Zum Savo bereits der Startschuss.

Die Prinzenproklamation steht an, zum zweiten Mal nach dem karnevalistischen Auftakt Mitte November wird es im Narrenpalast heiß hergehen. Tüddern Karneval bestreitet seine Sitzungen mit eigenen Kräften, die einfach unersetzlich sind und jeder Sitzung im Selfkant ihren eigenen Stempel aufdrücken. Büttenrede, Sketche, Gesang, Tanz und Musikgruppen sind mehr als das Salz in der Suppe.

Im Mittelpunkt des Abends stehen Michael I. und ihre Lieblichkeit Ruth (Weinhold) als neues Prinzenpaar der Witsemänn, eine lange Nacht steht nicht nur ihnen bevor.

Nur eine Woche später folgt der karnevalistische Frühschoppen der Witsemänn, am Sonntag, 17. Januar werden unter anderen viele befreundete Vereine begrüßt. Und wiederum nur eine Woche später übernimmt die Jugend das Zepter, die Bühne ist frei für den karnevalistischen Nachwuchs der Witsemänn. Am Sonntag, 24. Januar startet die Kindersitzung unter der Regie von Kinderprinz Tim (Wynands) ab 14.11 Uhr.

Der Endspurt der Session 2009/10 beginnt am Altweiberdonnerstag ab 14.11 Uhr mit Programm für jung und alt, abends (ab 20 Uhr) haben wieder die Möhnen das Sagen.

Der Tulpensonntag sieht ab 20 Uhr ein weiteres Highlight mit der Kostümparty; DJ Ralf und die Kellerjungs aus Süsterseel heizen hier mächtig ein und stimmen bereits auf den Rosenmontag ein.

Der Rosenmontagszug der Witsemänn lockte in den letzten Jahren sogar das Fernsehen mit ihren Kameras in den Selfkant. Ab 14.11 Uhr rollt der Zug durch Tüddern, auch diesmal dürfte wieder tausende Gäste am Straßenrand stehen und die weit über tausend Zugteilnehmer mit Alaaf empfangen.

Tüdderns Zug besticht durch große Gruppen mit schicken Wagen, wobei die Jugendgruppe immer den Vogel abschießt.

Die Vorbereitungen für den Tüdderner Rosenmontagszug 2010 sind in vollem Gange. Aus Versicherungstechnischen und aus organisatorischen Gründen bittet der Veranstalter die Teilnehmer um Abgabe der ausgefüllten Anmeldeformulare bis zum 12. Januar. Markus Küppers, 0172/ 7007114 oder m.kueppers1@gmx.de, und Alfons Schürmann, 02456/4358, nehmen diese entgegen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert