Wegberg - Im zweiten Anlauf hat es geklappt

Im zweiten Anlauf hat es geklappt

Letzte Aktualisierung:
hedwigklein
Im zweiten Anlauf konnte der Rat es dann doch klar machen: Hedwig Klein bekommt den Titel der Ehrenbürgermeisterin verliehen. Foto: Schweda

Wegberg. Im zweiten Anlauf konnte der Rat es dann doch noch klar machen: Hedwig Klein bekommt den Titel der Ehrenbürgermeisterin verliehen. Dafür musste zuerst der Beschluss vom 27. Oktober aufgehoben werden, wonach ihr mehrheitlich der Ehrentitel verwehrt worden war.

Anschließend wurde in geheimer Abstimmung erneut über die Ernennung Kleins abgestimmt. Und diesmal klappte es dann auch. Abgestimmt wurde dabei nicht nur über den gemeinsamen Antrag von Grünen und FDP. Auch die ehemaligen Ratsherren hatten Hemuth Thelen, Karl-Heinz Mathiesen und Harald Kersten hatten in einem Bürgerantrag die erneute Abstimmung und damit Revidierung der ersten Abstimmung gefordert.

Vorangegangen war eine streckenweise polemische Diskussion zwischen Grünen und FDP auf der einen und SPD und CDU auf der anderen Seite. Christoph Böhm (FDP) sprach von einem „fulminanten Fehlstart”. Für die CDU erklärte der Fraktionsvorsitzende Georg Gelissen, dass die Entscheidung des Rates „für Irritationen und Spekulationen Raum gegeben” habe.

Auch seitens der Bürgerschaft sei die Entscheidung nicht auf Verständnis gestoßen. Bei den Bürgern stieß der Vorgang auf großes Interesse, denn die Ratssitzung war außergewöhnlich gut besucht.

Nach der Abstimmung war die politische Welt wieder in Ordnung: 24 Ratsmitglieder sprachen sich für eine Verleihung des Titels aus, neun waren dagegen und vier enthielten sich der Stimme. Ob Klein die ihr nur zögerlich erteilte Ehre überhaupt annimmt, stand zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht fest.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert