Selfkant-Süsterseel - Hubertus-Schützen: Kampf um Erhalt der Anna-Kirmes

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Hubertus-Schützen: Kampf um Erhalt der Anna-Kirmes

Letzte Aktualisierung:

Selfkant-Süsterseel. Ein riesiger Pokal zog im Hubertus-Schützenheim Süsterseel die Blicke der Mitglieder auf sich: Es war der Vizemeisterpokal der Dekanatsschützen aus dem Selfkant.

Nach der heiligen Messe versammelten sich Mitglieder der Schützenbruderschaft zur Jahreshauptversammlung. Höhepunkt während der Messfeier war die Segnung eines Kreuzes durch Pfarrer Ralf Schlösser.

Dieses Kreuz wird während des Wortgottesdienstes anlässlich des Jungschützentages des Dekanatsverbandes Gangelt-Selfkant am Sonntag, 9. März, in Süsterseel der Dekanatsschützenjugend überreicht. Das Kreuz wird jährlich an die Schützenjugend der jeweiligen Bruderschaft übergeben, die den Jungschützentag des Dekanatsverbandes ausrichtet.

Präsident Josef Lippertz begrüßte im Schützenheim auch Präses Ralf Schlösser, das amtierende Königspaar Jakob und Maria Pannhausen. Geschäftsführer Heinz Meid ließ die Ereignisse des Schützenjahres noch einmal aufleben, Kassierer Josef Mertens berichtete über den derzeitigen Finanzstatus. Kassierer und Vorstandes wurden einstimmig entlastet.

Für die Schießabteilung ehrten Schießmeister Hans Möller und sein Stellvertreter Marcel de Bruijn die Sieger und Platzierten der Schießwettbewerbe sowie die Vereinsmeister 2007. Die St.-Hubertus-Sportschützen waren sehr erfolgreich, vor allem die Jugend und Damen waren hier sehr aktiv.

Das Jahresereignis fand in Görlitz statt. Hier trumpften die Süsterseeler beim internationalen Wettbewerb groß auf, sammelten zahlreiche Pokale und konnten am Ende froh, einen großen Bus gemietet zu haben. Bei der großen Siegerehrung des Dekanatsverbandes mit Ehrung der Bezirks- und Rundenwettkämpfen erhielt Süsterseel die meisten Siegerpokale.

Der Vorstand hatte eine neue Satzung erstellt, die einstimmig angenommen wurde. Unter „Verschiedenes” gab es Diskussionen. Dem Vorstand liegen die Kirmesveranstaltungen am Herzen. Vor Jahren wurden zwei Kirmesveranstaltungen angeboten und waren Höhepunkte im Ort.

Mittlerweile musste die Passionskirmes im Frühjahr aus Kostengründen gestrichen werden. Die Anna-Kirmes, einst das Aushängeschild im Ortsleben, ist nun ebenfalls in Gefahr, wobei der Vorstand und auch die Mitglieder um diese Kirmes kämpfen und nach Lösungen suchen. „Die Anna-Kirmes muss weiterleben” - dies war die einhellige Meinung.

Im Jahre 2011 findet in Süsterseel das Dekantsschützenfest statt, hierzu macht der Vorstand sich auch schon Gedanken. Die Vorbereitungen laufen jetzt schon an. Diese und andere Themen wurden dann von den Mitgliedern bei einem gemütlichen Beisammensein weiter besprochen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert