FuPa Freisteller Logo

Grünes Licht für die neue Gesamtschule

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Der Hückelhovener Stadtrat hatte am 10. November 2010 einstimmig die Errichtung einer vierzügigen Gesamtschule im Schulzentrum in Hückelhoven-Ratheim beschlossen.

Die Verwaltung wurde beauftragt, die Genehmigung bei der Bezirksregierung Köln hierfür zu beantragen. Der Erste Beigeordnete Helmut Holländer teilte am Dienstagnachmittag mit, dass die Bezirksregierung in Köln diese Genehmigung erteilt hat. Damit sind die Startvoraussetzungen für eine vierzügige Gesamtschule am Standort Hückelhoven-Ratheim gegeben.

Am 20. Januar findet um 19 Uhr im Schulzentrum Ratheim eine Informationsveranstaltung für alle interessierten Eltern, die ihre Kinder an der künftigen Gesamtschule anmelden wollen, statt. Das Anmeldeverfahren wird von Volker Klüppel, dem Schulleiter der Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Alsdorf, in der Zeit vom 14. bis 26. Februar im Schulzentrum Ratheim durchgeführt. Mit der jetzt erteilten Genehmigung ist eine weitere wichtige Hürde zur Errichtung der Gesamtschule genommen. Die Stadtverwaltung geht davon aus, dass mindestens 112 Schülerinnen und Schüler ab dem Schuljahr 2011/2012 die neue künftige Gesamtschule besuchen werden.

Die Gesamtschule wird als Ganztagsschule geführt. Dies bedeutet, es wird auch eine Übermittagbetreuung und eine Essenausgabe gewährleistet. Damit wird die im Schulzentrum neu eingerichtete Mensa künftig noch intensiver genutzt werden können.

Mit der Errichtung der Gesamtschule im Schulzentrum Ratheim wird gleichzeitig die Carl-Friedrich-von-Weizsäcker-Hauptschule ab dem Schuljahr 2011/2012 auslaufen. Dies bedeutet, dass keine neuen Eingangsklassen mehr an dieser Schule gebildet werden. Künftig wird nur noch die Hauptschule In der Schlee weitergeführt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert