Grüne wollen am Sonntag den Fahrradbus testen

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Die Kreistagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen hat einen „Elchtest“ angekündigt. Dabei haben die Grünen allerdings kein normales Auto im Blick, sondern vielmehr den von ihnen ­beantragten Fahrradbus, der seit Monatsbeginn an Sonn- und Feiertagen in der Region unterwegs ist.

Die Grünen treffen sich am kommenden Sonntag, 11. Mai, um 10.30 Uhr in Wassenberg im Eiscafé Kohlen. Dort wollen sie mit dem Grünen Ortsverband Wassenberg und ihrer Landtagsabgeordneten Dr. Ruth Seidl über grenzüberschreitende Tourismuspläne sprechen.

Um 11.45 Uhr geht es dann am benachbarten Zentralen Omnibusbahnhof in Wassenberg in den Fahrradbus. Die Grünen fahren bis Selfkant-Höngen, steigen um 13.18 Uhr dort auf die mitgeführten Drahtesel und radeln bis zum westlichsten Punkt der Bundesrepublik nahe Isenbruch. Dort wollen die Teilnehmer der Tour dann die Selfkänter Grünen und Vertreter von Groen Links treffen und mit ihnen via Tüddern nach Süsterseel radeln. Unterwegs wollen sie sich ein wenig stärken – und zwar in der Waldschänke – und dabei über die Chancen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in den Themenfeldern Tourismus und Öffentlicher Personennahverkehr sprechen.

Von Süsterseel aus fahren die Grünen um 15.27 Uhr wieder zurück nach Wassenberg, wo sie um 17.09 Uhr ankommen werden.Wer will, kann aber auch ab Süsterseel bis Geilenkirchen fahren: ab Süsterseel 17.34 Uhr, Ankunft in Geilenkirchen 17.57 Uhr.

Die Grünen würden sich über ­Mitfahrerinnen und Mitfahrer, Mitradlerinnen und Mitradler freuen.

Anmeldungen sind möglich unter Telefon 02431/879244, 02452/22659 oder 02452/131730.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert