Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Gegen Baum geprallt: Beifahrerin in Lebensgefahr

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Bei einem Verkehrsunfall vermutlich aufgrund von Straßenglätte ist am Samstagmorgen die Beifahrerin eines Pkw lebensgefährlich verletzt worden. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Gegen 9.10 Uhr befuhr ein 50-jähriger Mann aus Willich mit seinem Pkw die K32 aus Granterath kommend in Fahrtrichtung Hetzerath. Kurz hinter einer Rechtskurve kam das Fahrzeug vermutlich aufgrund von Straßenglätte nach rechts von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Dabei zog sich der Fahrer schwere und seine 48-jährige Beifahrerin lebensgefährliche Verletzungen zu.

Während der Fahrer mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus Erkelenz gebracht wurde, musste die Frau mit einem Rettungshubschrauber zum Krankenhaus Würselen geflogen werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Spurensicherung wurde die K32 zwischen Granterath und Hetzerath voll gesperrt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert