Freie Waldorfschule in Feierlaune

Letzte Aktualisierung:
waldorf-foto
Begeisterte die Gäste beim Fest der Freien Waldorfschule: Hugo Baschab alias „de Globetrotter”.

Kreis Heinsberg. Auf dem Gelände der Nabu-Naturschutzstation Haus Wildenrath fand das Kultursommerfest der Freien Waldorfschule Kreis Heinsberg statt. Ein Höhepunkt im abwechslungsreichen Programm war der Auftritt von Hugo Baschab alias „de Globetrotter”, bekannt von Funk, Bühne und Fernsehen.

Seine Kunst, scheinbar normalen Alltagsgegenständen musikalische Klänge zu entlocken, fesselte die kleinen und großen Zuschauer. Das vielfältige kulinarische Angebot fand zahlreiche Genießer. Ein Korbflechter war Anziehungspunkt für zahlreiche Besucher.

Die Angebote für Kinder vom Fahnenfilzen bis zum Edelsteinesieben wurden sehr gut angenommen. Die Organisatoren freuen sich auf eine Neuauflage im nächsten Jahr.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert