Fohlen angefahren: Autofahrer fährt weiter

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Heinsberg-Unterbruch. Am Mittwochnachmittag hat ein bislang unbekannter Fahrer eines Mercedes ein Fohlen mit seinem Auto auf der Straße Haag leicht angefahren.

Gegen 15.30 Uhr war eine 51-jährige Frau aus Heinsberg dort mit dem angeleinten jungen Pferd unterwegs. Das Tier musste wegen einer Mülltonne auf die Fahrbahn ausweichen.

Der silberner Mercedes, der die Straße zur gleichen Zeit befuhr, berührte das Tier. Ohne anzuhalten setzte der Unbekannte seine Fahrt fort.

Hinweise an die Polizei Heinsberg unter der Telefonnummer: 02452/9200.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert