Kreis Heinsberg - Exkursion und Buch: Nabu hat Vögel im Blick

alemannia logo frei Teaser Freisteller

Exkursion und Buch: Nabu hat Vögel im Blick

Letzte Aktualisierung:
7281029.jpg
Halten sich auch im Kreis Heinsberg auf: Blaumeisen.

Kreis Heinsberg. Der Nabu macht auf die nächste Vogelstimmenwanderung aufmerksam: Sie führt am Sonntag, 9. März, von 7 bis 12 Uhr ins niederländische Vogelschutzgebiet Grote Peel.

Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist im Wegberger Stadtteil Arsbeck der Parkplatz gegenüber der katholischen Kirche (Heiderstraße/Heuchterstraße). Die Leitung hat Hellmuth Dahmen.

Der Nabu macht auch aufmerksam auf das im Dezember 2012 erschienene und im November 2013 nachgedruckte Buch „Die Vögel des Kreises Heinsberg“; es ist für 19,90 Euro in Buchhandlungen erhältlich. Martin Gellissen hat auf über 350 Seiten Angaben zu 305 Vogelarten zusammengestellt, die im Kreis beobachtet wurden. Das Titelbild von Inga Lücke zeigt eine Blaumeise.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert