Erster Bestattermeister im Kreis

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
self-bestatterfo
Im Rathaus Tüddern gratulierte Bürgermeister Herbert Corsten (2.v.l.) mit Edwin Otten (2.v.r.) dem ersten Bestattermeister im Kreis Heinsberg. Auch Rudi Dohmen (r.), Kreisverbandsvorsitzender Heinsberg/Aachen beglückwünschte ihn. Stolz war natürlich Vater Leo Otten (l.). Foto: agsb

Selfkant-Tüddern. Im Rathaus Tüddern beglückwünschte Bürgermeister Herbert Corsten mit Edwin Otten den ersten Bestattermeister im Kreis Heinsberg. Seit 25 Jahren hat das Bestattungshaus Otten seinen Platz in Selfkant-Tüddern.

Geschäftsführer ist Leo Otten, der das Familien-Unternehmen vor 25 Jahren gründete. Edwin Otten führt die Familientradition fort.
Artikel„Angehörige in den schweren Stunden helfen zu können und sie zu unterstützen, war für mich das Wichtigste.

Ich wollte ihnen immer kompetent und zuverlässig helfen, ihre Wünsche für die dereinstige Bestattung erfüllen, oder es bei einem Verkehrsunfallopfer möglich machen, dass eine Familie noch einmal Abschied nehmen kann, weil Abschied nehmen ein wichtiger Bestandteil zur Verarbeitung der Trauer ist.”

Dies war für den neuen Bestattermeister der Anreiz zur Fortbildung mit Bestandteilen wie Trauerpsychologie, Kremations- und Friedhofstechnik, von Recht und Gesetz, oder einer Einführung in die Thanatopraxie (Einbalsamierung & Rekonstruktion).
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert