Erkelenz - Erkelenzer Schüler entscheiden mit über Buchpreis

Erkelenzer Schüler entscheiden mit über Buchpreis

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Elf Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses (LK) Französisch gehören zur Jury bei der Vergabe des Jugendliteraturpreises „Prix des lycéens allemands”.

Im Rahmen der Teilnahme am „Prix des lycäens allemands 2009” wird die Autorin Martine Pouchain, die aus ihrem nominiertenBuch „Chevalier B.” vorlesen wird, erwartet.

„Prix des lycéens allemands” - das heißt, Schüler an deutschen Schulen zeichnen den besten französischen Jugendroman des Jahres aus. Seit Anfang Oktober bewältigen die Schüler des LK Französisch der Jahrgangsstufe 12 das enorme Arbeitspensum der Lektüre von fünf französischen Jugendbüchern in der Fremdsprache.

Am 28. Januar findet der schulinterne Wettbewerb statt, in der die Jugendlichen über die gelesenen Bücher und deren Thematik auf Französisch debattieren und sich schließlich auf ihren Favoriten einigen werden.

Sie wählen außerdem einen Schüler, der diese Wahl am 9. Februar in Köln auf Landesebene NRW vertreten soll. Die Autorenlesung der Jugendbuchautorin findet am 23. Januar von 14.30 bis 16 Uhr im Oberstufenkeller des Cusanus statt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert