Radarfallen Blitzen Freisteller

„Erkelenz im Regen”: Drei Wettbewerbe zum Lambertusmarkt

Von: hewi
Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. In diesem Jahr werden einige Marktbesucher des Lambertusmarktes hoffen, dass der Freitag „traditionell” verregnet ist. Denn Regen hat es am „Parreplü-Daach” in den letzten Jahren schon oft gegeben.

Meistens hat es die Erkelenzer jedoch nicht davon abgehalten, trotzdem zu den Konzerten zu kommen und zu feiern. In diesem Jahr ist der Regen von den Organisatoren Stephan Jopen und Joachim Wiemers gemeinsam mit der Kultur GmbH sogar bewusst zum Thema gemacht worden. Sie haben einen Fotowettbewerb ins Leben gerufen, der „Erkelenz im Regen” zum Thema hat.

Wer mitmachen will, muss seine Fotos bis zum 26. Mai bei der Kultur GmbH per Email oder auf dem Postweg einreichen. Die Finalisten werden am Freitag, 28. Mai, bekannt gegeben. Passend zum Thema werden sie und ihre Fotos eine Woche später am „Parreplü-Daach” um 18 Uhr auf der Bühne vorgestellt.

Nicht fehlen darf auch die Suche nach dem lokalen Superstar. Die Talentschmiede will helfen, dass die talentiertesten Bürger die ersten Schritte auf die Showbühne wagen. Denn beim Finale am Samstag, 5. Juni, werden sie auf der Hauptbühne des Lambertusmarktes stehen und zeigen, was sie können.

Dazu müssen sie sich jedoch zuerst bei der Kultur GmbH bewerben. Gesucht werden Talente ohne Vorgabe. Ob Tierdressur, Travestie oder Gesang, auf dem Bewerbungsbogen, den man auf der Internetseite des Lambertusmarktes findet, ist Platz für eine Menge. Den Siegern winken attraktive Preise wie ein professionelles Fotoshooting oder zwei Tage im Tonstudio.

Ins eigene Kochstudio geht es bei der Suche nach dem besten eigenen Rezept. Dabei werden die Rezepte auf der Internetseite des Lambertusmarktes veröffentlicht. Bis zum 19. Mai können die Besucher der Seite und Hobbyköche die Rezepte nachkochen und bewerten. Den Finalisten winkt eine Filmkarriere, denn sie werden in eigenen Küche vor einem Fernsehteam die eigene Kochshow geben. Die Filme werden am Sonntag, 6. Juni, auf der Hauptbühne gezeigt, bevor der Gewinner bekannt gegeben wird.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert