Einkaufstasche geraubt: Jugendlicher entkam

Von: pol-hs
Letzte Aktualisierung:

Heinsberg. Eine 78-jährige Frau aus Heinsberg ist am Dienstagmittag auf der Schafhauser Straße Opfer eines Räubers geworden.

Auf Höhe der Professor-Rauschen-Straße wurde die Seniorin von einem Jugendlichen von hinten geschubst, zugleich entriss ihr der Angreifer ihre Einkaufstasche.

Der Täter flüchtete in Richtung Unterbrucher Straße. Ein bislang nicht bekannter Zeuge nahm die Verfolgung auf, verlor den Flüchtenden aber aus den Augen.

Der Täter wird beschrieben als zwischen 16 und 18 Jahren alt, etwa 1,65 Meter groß und von stabiler Figur. Er trug eine helle Wollmütze, eine grüne Jacke und eine dunkle Hose.

Die Polizei bittet nun den Zeugen, der die Verfolgung aufnahm, sowie weitere Zeugen um Hinweise. Sie können sich beim Regionalkommissariat in Heinsberg, Tel. 02452/9200 melden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert