Erkelenz - Ein Bürger mehr in einem Monat

Ein Bürger mehr in einem Monat

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Ende Dezember waren in Erkelenz 45.410 Einwohner gemeldet, einer mehr als Ende November. Die 23.305 weiblichen und 22105 männlichen Einwohner leben in 23.003 Haushalten.

Wie das Bürgerbüro mitteilt, wohnten im Bezirk Erkelenz insgesamt 20897 Menschen (10892 weiblich/10005 männlich) in 10630 Haushalten.

Aufgegliedert in die Ortslagen ergeben sich für die Kernstadt 18.956 (9926/9030) Einwohner, für Tenholt 414 (204/210), für Wockerath 258 (130/1289, für Bellinghoven 381 (189/192), für Terheeg 236 (126/110), für Oerath 305 (159/146), für Mennekrath 160 (81/79), für Neuhaus 80 (24/56) und für Genehen, Scheidt und Commerden 107 (53/54) Einwohner.

Im Bezirk Borschemich wohnen 475 (219/223) Menschen in 248 Haushalten, davon 33 (17/16) in 16 Haushalten in Borschemich (neu) und 442 (219/223) in 232 Haushalten im alten Ort.

Der Bezirk Gerderath hat 5182 Einwohner (2601/2581) in 2603 Haushalten. In Gerderath selbst wohnen 4585 (2310/2275) Menschen in 2300 Haushalten, in Gerderhahn 512 (249/263) in 258 Haushalten, in Vossem 69 (35/34) in 35 Haushalten und in Moorheide 16 (7/9) in zehn Haushalten.

Der Bezirk Golkrath zählt 2042 Einwohner (1009/1033) in 1029 Haushalten, davon 960 (478/482) in 484 Haushalten in Golkrath, 653 (323/330) in 327 Haushalten in Houverath, 349 (172/177) in 176 Haushalten in Matzerath und 80 (36/44) in 42 Haushalten in Hoven.

In Granterath leben 1414 (723/691) Menschen in 715 Haushalten, in Hetzerath 1567 (802/765) Menschen in 770 Haushalten und in Holzweiler 1548 (790/758) Menschen in 773 Haushalten.

Für den Bezirk Immerath meldet das Bürgerbüro insgesamt 895 (434/461) Einwohner in 461 Haushalten, davon in Immerath 712 (336/376) in 364 Haushalten, in Pesch 41 (18/23) in 23 Haushalten, in Lützerath 63 (35/28) in 35 haushalten und in Immerath (neu) 79 (45/34) in 39 Haushalten.

Der Bezirk Keyenberg hat 1163 (592/571) Einwohner in 582 Haushalten, davon 882 (436/446) in 442 Haushalten in Keyenberg, 117 (64/53) in 58 Haushalten in Berverath, 142 (79/63) in 70 Haushalten in Unterwestrich und 22 (13/9) in zwölf Haushalten in Oberwestrich. Für Kückhoven werden 2238 (1143/1095) Einwohner in 1144 Haushalten gemeldet.

Der Bezirk Lövenich weist 2125 Haushalte auf, in denen 4194 (2158/2936) Menschen wohnen. In Lövenich sind es 2781 (1416/1365) Einwohner in 1414 Haushalten, in Katzem 1273 (669/604) in 638 Haushalten und in Kleinbouslar 140 (73/67) in 73 Haushalten.

Für den Bezirk Schwanenberg sind 2254 (1144/1110) Einwohner in 1150 Haushalten notiert, in Schwanenberg, Grambusch und Lentholt 1610 (814/796) in 821 Haushalten, in Geneiken 295 (156/139) IN 149 Haushalten, in Genhof 251 (125/125) in 129 Haushalten und in Genfeld 98 (48/50) in 51 Haushalten.

Der Bezirk Venrath hat 1541 (781/760) Einwohner in 773 Haushalten, davon in Venrath 846 (421/425) in 421 Haushalten, in Kaulhausen 227 (123/104) in 114 Haushalten und in Kuckum 468 (237/231) in 238 Haushalten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert