Kreis Heinsberg - Ehrung für Eva Heimanns und Manuel Jennes

Ehrung für Eva Heimanns und Manuel Jennes

Letzte Aktualisierung:
ehrenamtfo
Josef Füßer (l.) und Roman Schins (r.) würdigten die jugendlichen Ehrenamtspreisträger Eva Heimanns und Manuel Jennes. Foto: agsb

Kreis Heinsberg. Die 17-jährige Eva Heimanns vom STV Lövenich und der 19-jährige Manuel Jennes vom TuS Oberbruch sagten spontan zu, als Vereinsvertreter sie baten, mit nach Heinsberg zu fahren, um dort eine Vereinsspende mit in Empfang zu nehmen.

Da beide Jugendlichen in ihren Vereinen schon Verantwortung übernehmen, sahen sie diese Einladung als kleine Ehre an, bei der angeblichen Übergabe dabei sein zu dürfen. Doch es kam alles ganz anders und endete mit einer Überraschung für die beiden Jugendlichen.

Im Jahre 2000 startete die Sportjugend im Kreissportbund Heinsberg zusammen mit der Kreissparkasse Heinsberg den Wettbewerb „Jugend und Ehrenamt - das bringt´s”.

Vor rund drei Jahren wurde die Auszeichnung erweitert, jeweils zum Jahreswechsel werden nunmehr zwei Sieger gewürdigt. Rund 20 Vorschläge erreichte die Jury, die Auswahl war nicht leicht. Letztendlich fiel die Wahl auf Eva Heimanns und Manuel Jennes, die jetzt in der Kreissparkasse in Heinsberg ausgezeichnet wurden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert