Wegberg - Drogendealer festgenommen: 32-Jähriger in Untersuchungshaft

Whatsapp Freisteller

Drogendealer festgenommen: 32-Jähriger in Untersuchungshaft

Letzte Aktualisierung:

Wegberg. Die Polizei hat einen 32-jährigen Mann aus Krefeld und eine 31-jährige Frau aus Wegberg festgenommen. Sie sollen im großen Stil mit Marihuana gehandelt haben.

Beide kamen mit ihren Fahrzeugen gerade aus den Niederlanden, im Wagen der Frau konnte ein Kilogramm Marihuana sichergestellt werden. Auch in der Wohnung der Frau fanden die Beamten mit Unterstützung eines Rauschgiftspürhundes weitere Betäubungsmittel.

Bei den anschließenden Recherchen stellte sich heraus, dass der Mann bereits seit April 2010 einen schwunghaften Handel mit Rauschgiften betrieb. Teilweise wurden mehrfach in der Woche Betäubungsmittel aus den Niederlanden illegal nach Deutschland eingeführt.

Die 31-Jährige fungierte dabei als Kurier und stellte ihre Wohnung als Drogendepot zur Verfügung. Nach bisherigem Stand der Erkenntnisse beläuft sich der Straßenverkaufswert der gehandelten Drogen auf über 200.000 Euro.

Während ein Richter gegen den 32-Jährigen die Untersuchungshaft anordnete, setzte das Gericht den Haftbefehl gegen die 31-Jährige unter Auflagen außer Vollzug.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert