Heinsberg/Erkelenz/Wassenberg - Drei Motorradfahrer bei Unfällen verletzt

Drei Motorradfahrer bei Unfällen verletzt

Von: pol-hs
Letzte Aktualisierung:

Heinsberg/Erkelenz/Wassenberg. Drei Verkehrsunfälle mit Motorradfahrern ereigneten sich am Sonntag.

Ein 19-jähriger Heinsberger befuhr gegen 19.30 Uhr mit seinem Motorrad die Straße Rolland in Richtung Kempen. In einer Kurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Pkw eines 48-jährigen Heinsbergers zusammen. Der 19-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu.

Ein 61-jähriger Erkelenzer befuhr mit seinem Pkw die L46 in Richtung Gerderath. Ein 55-jähriger Mann aus Hückelhoven war mit seinem Motorrad auf der L364 in Richtung Tüschenbroich unterwegs. Der 61-Jährige hielt an der Kreuzung zur L364 an und wollte diese überqueren. Kurz bevor der Zweiradfahrer die Kreuzung erreichte, fuhr der Autofahrer an. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der 55-Jährige stark ab und kam mit dem Motorrad zu Fall. Er wurde ins Erkelenzer Krankenhaus gebracht.

Der letzte Unfall geschah in Wassenberg. Eine 57-jährige Frau aus Wegberg befuhr mit ihrem Pkw die Erkelenzer Straße. Als sie nach links abbiegen wollte, stieß sie mit einer 19-jährigen Motorradfahrerin aus Heinsberg zusammen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert