Kreis Heinsberg - Der Landwirt ermittelt bereits zum fünften Mal

WirHier Freisteller

Der Landwirt ermittelt bereits zum fünften Mal

Von: hewi
Letzte Aktualisierung:
6420624.jpg
„Der Tango des Todes“: Hastenraths Will ermittelt wieder einmal.

Kreis Heinsberg. Der Comedian und Krimiautor Christian Macharski legt mit „Der Tango des Todes“ seinen mittlerweile fünften Dorfkrimi mit dem außergewöhnlichen Ermittler und Landwirt Hastenraths vor. Erscheinen soll dieses Buch am 4. November.

Auch diesmal ermittelt Hastenraths Will wieder gleich vor der Stalltür im virtuellen Dorf Saffelen, dessen Geschicke er als Ortsvorsteher leitet. Es beginnt damit, dass er einem kleinen Wanderzirkus eine Weide zur Verfügung stellt und sich kurz darauf ein Überfall auf einen Dorfbewohner ereignet.

Und natürlich geraten die Zirkusleute schnell ins Visier von Hauptkommissar Kleinholtz, der schon in den beiden vorherigen Krimis eine Rolle gespielt hat. Die ortsansässige Kreisliga-C-Legende Richard Borowka hat als einziger Zeuge der Tat den entscheidenden Nachteil, dass er sich an nichts mehr erinnern kann.

Doch auch er hat ein dunkles Geheimnis, dem Will letztendlich auf die Spur kommt. Denn als die Ermittlungen der Polizei auf der Stelle treten, schaltet sich Will ein und begibt sich in einen Alptraum aus dubiosen Machenschaften, verschmähter Liebe und brutaler Gewalt, aus dem es kein Entrinnen gibt.

Auch wenn das Buch erneut eine geballte Ladung Humor verspricht, geizt Macharski nicht mit Spannungselementen und einer durchdachten Handlung.

Mit dem neuen Werk in der Tasche begibt sich Christian Macharski im November auf Lesetour. Dazu hat er sich mit der Kölnerin Juliane Ahlemeier professionelle Unterstützung geholt. Die ausgebildete Sprecherin hat schon zahlreichen Hörspielen und Dokumentarfilmen ihre unverwechselbare Stimme geliehen.

Der Autor selbst wird in seiner Rolle als Hastenraths Will in die Lesung eingreifen, um mit Insiderinformationen und „unerhört intimen Einblicken in die Gefühlswelt aller Figuren“ zum Gelingen des Abends beizutragen.

Macharski selbst beschreibt das Buch als einen weiteren Baustein der Saga „The Shades of Will“.

„Dorfkrimi-Box“

Die ersten drei Bände – „Das Schweigen der Kühe“, „Die Königin der Tulpen“ und „Das Auge des Tigers“ – erscheinen rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in einem praktischen Schuber, der „Dorfkrimi-Box“.

„Der Tango des Todes“ ist auch als e-Book erhältlich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert