Heinsberg - Der Gurkenkönig hat gut Lachen

Der Gurkenkönig hat gut Lachen

Letzte Aktualisierung:
hs-awosommer-fo
Heinrich Küppers ist der neue Gurkenkönig der Arbeiterwohlfahrt.

Heinsberg. Endlich Sommer - so denken viele Senioren in den Einrichtungen der Arbeiterwohlfahrt (AWO). Denn Sommerzeit ist Gartenzeit. Auch in diesem Jahr sind einige Bewohner des AWO-Altenzentrums besonders eifrig und beweisen in der Balkonzüchtung einen grünen Daumen. Neben der üblichen Blumenpracht wachsen zahlreiche selbstgezüchtete Gurken und Tomaten.

Liebgewonnene Tradition

Im Rahmen einer liebgewonnenen Tradition wurden jetzt Josefa Rademacher und Heinrich Küppers zum Gurken-Königspaar gekürt: Sie ernteten die größten Gurken.

Sommerzeit ist auch Ausflugszeit. Gelegenheit dazu wird den Senioren bei zahlreichen Ausflügen gegeben. Da kommt bei dem einen oder anderen fast „Urlaubsfeeling” auf. Ein beliebtes Ziel ist immer der Pferdehof in Rosenthal, und viele Bewohner freuen sich schon jetzt auf den jährlichen Ausflug des Fördervereins.

„In diesem Jahr geht es an die See”, freut sich Bewohnerbeiratsvorsitzende Änni Schütz mit einem Augenzwinkern und meint damit das Naherholungsgebiet Übach-Palenberg, das Gelegenheit zu Spaziergängen, Minigolf und Kahnfahrten bietet.

Zünftige Grillabende

Und was gehört sonst noch zu einem gelungenen Sommer?

Natürlich zünftige Grillabende. Hierfür gibt es zahlreiche Gelegenheiten, die meist mit Musik und Tanz verbunden werden. Nächsten Dienstag, 17. August, ist es wieder soweit, im AWO-Altenzentrum wird gegrillt. Gäste sind herzlich willkommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert