Der beste Auszubildende in NRW

Letzte Aktualisierung:
erk-besterazubi-bu
Simon Puppele (Mitte) bei der Ehrung des Verbandes Freier Berufe in Düsseldorf.

Erkelenz. Simon Puppele aus Erkelenz ist einer der besten Auszubildenden in Nordrhein-Westfalen. Ihm wurde jetzt der Titel „Bester Auszubildender in Nordrhein-Westfalen” vom Verband Freier Berufe in Düsseldorf verliehen.

Puppele hat die Ausbildung zum Vermessungstechniker mit der Note „Sehr Gut” absolviert. Ausgebildet wurde er von dem Öffentlich Bestellten Vermessungsingenieur Dipl. Ing. Dieter Rumpf in Hückelhoven.

Die Auszeichnung wurde im Rahmen der Jahrestagung des Verbandes Freier Berufe in Düsseldorf verliehen. NRW-Wirtschaftsminister Harry K. Voigtsberger betonte in seiner Rede die große Bedeutung einer hervorragenden Ausbildung: „Die Stimmung ist gut, der Aufschwung steigt, aber die Fachkräfte werden knapp.”

Er werde auch in Zukunft den Dialog mit Institutionen, wie dem Verband Freier Berufe suchen, um in NRW eine zukunftssichere Wirtschaft aufzubauen, sagte Voigtsberger.

Hanspeter Klein, Vorsitzender des Verbandes Freier Berufe in Nordrhein-Westfalen, beglückwünschte auch Puppele zu seinem herausragenden Abschluss und bedankte sich bei den Unternehmen: „Sie haben mit Ihren hervorragenden Ausbildungsbedingungen den Weg für den Erfolg geebnet”.

Die Auszeichnung „Beste/r Auszubildende/r in NRW” wird seit 2007 verliehen. Sie würdigt die erfolgreichsten 38 Auszubildenden sämtlicher Ausbildungsberufe der Freien Berufe aus ganz Nordrhein-Westfalen.

Der Verband Freier Berufe im Lande Nordrhein-Westfalen vertritt die Kammern und Verbände der Freien Berufe in NRW, darunter Ärzte, Apotheker, Architekten, Fahrlehrer, Ingenieure, Notare, Patentanwälte, Rechtsanwälte, Steuerberater, Tierärzte, Tonkünstler, Wirtschaftsprüfer und Zahnärzte. In NRW gibt es mehr als 200.000 Freiberufler.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert