Hückelhoven - Crash auf Kreuzung: Zwei Schwerverletzte

Staukarte

Crash auf Kreuzung: Zwei Schwerverletzte

Von: pol-hs
Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Bei einem Unfall, bei dem zwei Autos zusammenprallten, sind am Donnerstagmorgen zwei Personen schwer verletzt worden

Ein 53-jähriger Mann aus Wassenberg war mit seinem Audi auf der Meurerstraße unterwegs. An der Kreuzung Bahnhofstraße wollte er geradeaus in Richtung Friedensstraße fahren.

Allerdings kam zum selben Zeitpunkt eine 28-jährige Frau aus Hückelhoven mit ihrem Seat über die Bahnhofstraße herangerollt. Beide Fahrer bemerkten das jeweils andere Fahrzeug nicht.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei wurden sowohl die Frau als auch der Mann schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus Erkelenz gebracht werden.

Auch die Feuerwehr rückte aus, da zunächst die Vermutung bestand, dass
eine der Personen im Fahrzeug eingeklemmt sei. Dies bestätigte sich vor Ort allerdings nicht: Lediglich die ausgelösten Airbags des Audis hatten den Wassenberger kurzfristig festgehalten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert